Aktuelles

Newsletter

Kanzleinachricht Januar 2021
Kanzleinachricht Januar 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, fast das gesamte Jahr über haben die Corona-Krise und die damit verbundenen (steuer-)rechtlichen Änderungen die Berichterstattung geprägt. Es verwundert daher nicht, dass zum Jahresende und darüber hinaus die Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise und die häufig dadurch bedingten steuerlichen Änderungen zum Jahreswechsel einen Schwerpunkt dieser Monatsinformation bilden. Ein Großteil der Beiträge beschäftigt sich mit wichtigen…

Kanzleinachricht März 2021
Kanzleinachricht März 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, zur Einkommensteuer gibt es erwartungsgemäß immer viele Fragen. Geht es doch darum, die Besteuerung des Verdienstes gering zu halten. Daher finden Sie auch in dieser Monatsinformation interessante Urteile und Beiträge zur Einkommensteuer. Im Zusammenhang mit Kapitalgesellschaften, wie der GmbH, sind verdeckte Gewinnausschüttungen ein dauerhaftes Thema und die Finanzgerichte haben häufig Fragen dazu zu klären. Wie…

Kanzleinachricht April 2021
Kanzleinachricht April 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, bitte beachten Sie, dass der zeitliche Aufschub für die Umrüstung elektronischer Kassen auf TSE (zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung) endet. Die Nichtbeanstandungsregelung der Länder läuft grundsätzlich zum 31.03.2021 aus. Grundsätzlich deshalb, da nach einer erstmaligen Fristverlängerung bis zum 30.09.2020 die zweite Fristverlängerung zum 31.03.2021 ausläuft. Die Finanzverwaltung ändert ihre Auffassung zur Nutzungsdauer von Computern und Software. Die…

Aktuelles

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Mandanten, da inzwischen unsere Bundeskanzlerin erneut dazu aufgerufen hat, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren um der Verbreitung des Corona Virus Einhalt zu gebieten, ergreifen auch wir ab sofort zu Ihrem und unserem Schutz wieder strengere Maßnahmen. Für die Zeit vom 01. Bis voraussichtlich 30. November 2020 verzichten wir soweit wie möglich auf…

Aktuelle Informationen aus Steuern, Recht und Wirtschaft

Sehr geehrte Damen und Herren, nach neuesten Informationen der Bundesregierung wird es folgende Regelungen zu Abschlagszahlungen geben: Ab Ende November werden für Soloselbständige und Unternehmen Abschlagszahlungen gewährt. Das Verfahren der Abschlagszahlung umfasst folgende Punkte: 1. Soloselbständige erhalten eine Abschlagszahlung von bis zu 5.000 Euro; andere Unternehmen erhalten bis zu 10.000 Euro. 2. Die Antragstellung und Auszahlung erfolgt voll elektronisch über…

Informationen zu Entschädigungsanträgen wegen Betriebsschließungen
Informationen zu Entschädigungsanträgen wegen Betriebsschließungen

Sehr geehrte Damen und Herren,  nachfolgend erhalten Sie wichtige Informationen zu aktuellen Themen der Corona Krise:  Informationen zu Entschädigungsanträgen wegen Betriebsschließungen Nachdem die coronabedingten Betriebsschließungen wieder aufgehoben sind, stellt sich nun die Entschädigungsfrage gegenüber der öffentlichen Hand. Unsere kooperierende Rechtsanwaltskanzlei, ETL-Rechtsanwälte, ist der Meinung, dass Entschädigungsansprüche aus § 56 IfSG herleitbar sein könnten und in jedem Fall ein entsprechender Antrag zur…