Aktuelles

Newsletter

Kanzleinachricht April 2021
Kanzleinachricht April 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, bitte beachten Sie, dass der zeitliche Aufschub für die Umrüstung elektronischer Kassen auf TSE (zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung) endet. Die Nichtbeanstandungsregelung der Länder läuft grundsätzlich zum 31.03.2021 aus. Grundsätzlich deshalb, da nach einer erstmaligen Fristverlängerung bis zum 30.09.2020 die zweite Fristverlängerung zum 31.03.2021 ausläuft. Die Finanzverwaltung ändert ihre Auffassung zur Nutzungsdauer von Computern und Software. Die…

Kanzleinachricht Mai 2021
Kanzleinachricht Mai 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften wurden die Regelungen zu Sachbezügen verschärft. Das Bundesfinanzministerium bezieht in einem Schreiben umfangreich Stellung zur Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug und zeigt anhand von verschiedenen Beispielen auf, welche Leistungen und Gutscheine bzw. Geldkarten als Sachbezug und welche als Geldleistung zu…

Kanzleinachricht April 2020
Kanzleinachricht April 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, die Corona-Krise hat Auswirkungen auf fast alle Lebensbereiche. Lesen Sie in dieser Ausgabe, was der Gesetzgeber und die zuständigen Institutionen bisher an Maßnahmen eingeleitet haben. Der sog. Phantomlohn ist in die Abrechnung von Lohn- und Gehalt mit einzubeziehen. Es müssen dafür auch die entsprechend höheren Sozialversicherungsbeiträge angemeldet und abgeführt werden. Die Ursachen aus denen dieser…

Aktuelles

Informationen zu Entschädigungsanträgen wegen Betriebsschließungen
Informationen zu Entschädigungsanträgen wegen Betriebsschließungen

Sehr geehrte Damen und Herren,  nachfolgend erhalten Sie wichtige Informationen zu aktuellen Themen der Corona Krise:  Informationen zu Entschädigungsanträgen wegen Betriebsschließungen Nachdem die coronabedingten Betriebsschließungen wieder aufgehoben sind, stellt sich nun die Entschädigungsfrage gegenüber der öffentlichen Hand. Unsere kooperierende Rechtsanwaltskanzlei, ETL-Rechtsanwälte, ist der Meinung, dass Entschädigungsansprüche aus § 56 IfSG herleitbar sein könnten und in jedem Fall ein entsprechender Antrag zur…

USt Änderungen ab 01.07.2020
USt Änderungen ab 01.07.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend erhalten Sie wichtige Informationen zu aktuellen Themen der Corona Krise: USt Änderungen ab 01.07.2020 Senkung der Steuersätze Der Regelsteuersatz wird von 19% auf 16% und der ermäßigte Steuersatz wird von 7% auf 5% gesenkt. Anwendungszeitraum Die Änderung / Neuregelung ist begrenzt auf den Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020. Sonderregelungen für die Gastronomie Steuerermäßigung…

Der Personalfragebogen wird digital!
Der Personalfragebogen wird digital!

Sehr geehrte Damen und Herren, ab sofort haben wir einen neuen und modernen Service für Sie, der Ihnen die Neueinstellung von Personal erleichtern wird. Der Personalfragebogen ist digital geworden. Sie als Arbeitgeber brauchen künftig nicht mehr den aufwendigen und lästigen „Papierkram“ zu bewältigen. Das Einzige, was Sie benötigen: Ihre eigene E-Mail Adresse und die E-Mail Adresse Ihrer/s neue/n Mitarbeiter/in. Sie…