Aktuelles

Newsletter

Kanzleinachricht Mai 2020
Kanzleinachricht Mai 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, die Corona-Krise beeinflusst mittlerweile fast alle Lebensbereiche. Im steuerlichen Bereich ergeben sich daher auch viele Fragen, die die Finanzbehörden und Gerichte zu erörtern haben. So erließ das Bundesfinanzministerium eine Verfügung, die die Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus auf steuerliche Maßnahmen behandelt und teilte Steuerbefreiungen für Beihilfen und Unterstützungen für Arbeitnehmer mit. Wenn ein Arbeitnehmer aufgrund…

Kanzleinachricht Juni 2020
Kanzleinachricht Juni 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, ein erhöhtes Maß an „Homeoffice-Tagen“ kann zu einer Änderung der Aufteilung der Besteuerungsrechte und damit zu einer Änderung der steuer- lichen Situation betroffener Grenzpendler führen. Das Bundesfinanzministerium hat daher mit den entsprechenden Ländern Vereinbarungen getroffen, die grenzüberschreitend tätige Arbeitnehmer im Hinblick auf die Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie entlastet. Ein Verfahren mit „besonderer Bedeutung“ wird…

Kanzleinachricht Juli 2020
Kanzleinachricht Juli 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, die Bundesregierung hat am 12. Juni 2020 mit dem Entwurf des Zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes wesentliche Entscheidungen des Konjunktur- und Zukunftspakets getroffen. Damit sollen die Voraussetzungen geschaffen werden, um Deutschland aus der Corona-Krise zu führen. Kernpunkte sind die Senkung der Mehrwertsteuer sowie Entlastungen für Familien, Wirtschaft und Kommunen. Neben Österreich, den Niederlanden, Luxemburg und Belgien wurde nun…

Aktuelles

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Mandanten, da inzwischen unsere Bundeskanzlerin erneut dazu aufgerufen hat, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren um der Verbreitung des Corona Virus Einhalt zu gebieten, ergreifen auch wir ab sofort zu Ihrem und unserem Schutz wieder strengere Maßnahmen. Für die Zeit vom 01. Bis voraussichtlich 30. November 2020 verzichten wir soweit wie möglich auf…

Aktuelle Informationen aus Steuern, Recht und Wirtschaft

Sehr geehrte Damen und Herren, nach neuesten Informationen der Bundesregierung wird es folgende Regelungen zu Abschlagszahlungen geben: Ab Ende November werden für Soloselbständige und Unternehmen Abschlagszahlungen gewährt. Das Verfahren der Abschlagszahlung umfasst folgende Punkte: 1. Soloselbständige erhalten eine Abschlagszahlung von bis zu 5.000 Euro; andere Unternehmen erhalten bis zu 10.000 Euro. 2. Die Antragstellung und Auszahlung erfolgt voll elektronisch über…

Informationen zu Entschädigungsanträgen wegen Betriebsschließungen
Informationen zu Entschädigungsanträgen wegen Betriebsschließungen

Sehr geehrte Damen und Herren,  nachfolgend erhalten Sie wichtige Informationen zu aktuellen Themen der Corona Krise:  Informationen zu Entschädigungsanträgen wegen Betriebsschließungen Nachdem die coronabedingten Betriebsschließungen wieder aufgehoben sind, stellt sich nun die Entschädigungsfrage gegenüber der öffentlichen Hand. Unsere kooperierende Rechtsanwaltskanzlei, ETL-Rechtsanwälte, ist der Meinung, dass Entschädigungsansprüche aus § 56 IfSG herleitbar sein könnten und in jedem Fall ein entsprechender Antrag zur…